Skip to main content

S+P Seminare Depot A: Investiere jetzt in deine Zukunft!

In einer immer komplexer werdenden Finanzwelt ist es wichtig, dass du stets auf dem neuesten Stand bist, um fundierte Entscheidungen zu treffen und Risiken effektiv zu managen. Genau hier setzen die Kurse Eigenhandel und Emittentenlimite von S+P Seminare an. Diese speziell konzipierten Schulungen bieten dir als Kreditanalyst, Händler oder Portfoliomanager tiefgehende Einblicke in die Risiken und Herausforderungen, die mit Eigenhandel und Emittentenlimite verbunden sind.

Mit praxisnahen Inhalten und aktuellen Fallstudien decken diese Kurse alle relevanten Aspekte dieser komplexen Themenbereiche ab. Sie helfen dir, deine Kenntnisse und Fähigkeiten zu erweitern, um die damit verbundenen Risiken besser zu verstehen, zu bewerten und effektiv zu managen. Das ist nicht nur eine Gelegenheit für deine persönliche Weiterentwicklung, sondern auch eine Investition in die Zukunft deines Unternehmens.

Nutze die Chance, dein Wissen zu erweitern und deine Fähigkeiten zu stärken – S+P Seminare.

Sichere dir jetzt dein Wissensvorsprung – S+P Seminare Depot A Management und Eigenhandel

Wie sich die neuen MaRisk auf das Depot A auswirken
A17 -
Wie sich die neuen MaRisk auf das Depot A auswirken

15.11.2024

Details Buchen
Online

805 €

Zzgl. gesetzl. MwSt.
Handelsgeschäfte und MaRisk: Verantwortungen und Aufgaben
A25 -
Handelsgeschäfte und MaRisk: Verantwortungen und Aufgaben

14.11.2024

Details Buchen
Online

805 €

Zzgl. gesetzl. MwSt.

Meistere den Eigenhandel noch heute

Die Kurse Eigenhandel und Emittentenlimite von S+P Seminare sollen Kreditanalysten, Händlern und Portfoliomanagern helfen, die mit dem Eigenhandel und Emittentenlimiten verbundenen Risiken zu verstehen und zu managen. Die Kurse decken eine Reihe von Themen ab, darunter das Verständnis des Risikos des Eigenhandels, die Identifizierung und Überwachung von Emittentenlimiten, das Management des Risikos der Emittentenkonzentration und die Minderung des Risikos des Ausfalls der Gegenpartei.

Darüber hinaus bieten die Kurse eine Anleitung zur Entwicklung und Umsetzung einer Eigenhandelsstrategie und zur Entwicklung einer umfassenden Risikomanagementstrategie. Die S+P Seminare konzentriern sich auf die Entwicklung eines Verständnisses für die mit dem Eigenhandel verbundenen Risiken, einschließlich des Risikos der Marktvolatilität, des Liquiditätsrisikos, des Gegenparteirisikos und des operationellen Risikos.

Die Teilnehmer lernen, Emittentenlimite zu ermitteln und zu überwachen und Strategien zur Steuerung des Risikos der Emittentenkonzentration zu entwickeln. Die Kurse behandeln auch Strategien zur Minderung des Ausfallrisikos der Gegenpartei, einschließlich der Verwendung von Derivaten und Repo-Vereinbarungen. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer ein Verständnis für neue aufsichtsrechtliche Fragen im Zusammenhang mit dem Eigenhandel.

Am Ende des Kurses werden die Teilnehmer in der Lage sein, eine umfassende Risikomanagementstrategie zu entwickeln, einschließlich einer wirksamen Eigenhandelsstrategie und Methoden zur Minderung des Ausfallrisikos der Gegenpartei. Die Teilnehmer erhalten ein besseres Verständnis der mit dem Eigenhandel verbundenen Risiken sowie Strategien zur Verwaltung von Emittentenlimiten und zur Minderung des Ausfallrisikos der Gegenpartei. Die S+P Seminare sind unverzichtbar für Kreditanalysten, Händler und Portfoliomanager, die die mit dem Eigenhandel und den Emittentenlimits verbundenen Risiken verstehen und managen wollen.

Lerne das Depot A mit S+P zu managen.


Lerne die Aufgaben und Verantwortlichkeiten bei Handelsgeschäften

Die S+P-Online-Schulung „Pflichten und Verantwortlichkeiten bei Handelsgeschäften“ ist ein umfassender Kurs für alle, die sich mit den neuen Richtlinien für Handelsgeschäfte vertraut machen und diese in die Praxis umsetzen wollen. Die Teilnehmer lernen, wie man Spreads, Ratings und Handelspositionen effektiv überwacht und wie man eigene Positionen verwaltet und kontrolliert. Du erfährst, wie man Schnittstellen im Eigenhandel richtig verwaltet und wie man sicherstellt, dass das Limitsystem praxisgerecht eingesetzt wird.

Die Kurse sollen den Teilnehmern ein umfassendes Verständnis für die Grundlagen des Handels mit Geld- und Kapitalmarktprodukten vermitteln. Sie behandeln die verschiedenen Aspekte des Eigenhandels wie Marktanalyse, Risikomanagement und Arbitrage. Außerdem lernst du die verschiedenen Arten von Wertpapieren kennen und erfährst, wie du Kreditrisiken analysierst und bewerten kannst. 

Die Teilnehmer lernen, wie sie Risiken erkennen und bewerten und wie sie das mit dem Eigenhandel verbundene Risiko kontrollieren können. Sie erhalten auch Einblicke in die Nutzung des Limitsystems und in die Umsetzung der notwendigen Maßnahmen, um eine sichere Nutzung des Systems zu gewährleisten.

Schließlich hilft dir der Kurs zu verstehen, wie wichtig es ist, den rechtlichen Rahmen und die Vorschriften, die für Handelsgeschäfte gelten, einzuhalten. Außerdem werden Themen wie Berichterstattung, Compliance und Audit-Anforderungen behandelt. Am Ende dieses Kurses bist du in der Lage, die neuen Richtlinien auf Handelsgeschäfte anzuwenden und die Sicherheit deiner Investitionen zu gewährleisten.


Entdecke die Geheimnisse des Depot-A-Managements.

S+P Seminare sind weltweit führend in der Bereitstellung von umfassenden Schulungen und Seminaren zum Management des Eigenhandels und der Votierung von Emittentenlimiten. Die Seminare sind so konzipiert, dass sie Kreditanalysten und Händlern ein umfassendes Verständnis für die mit dem Eigenhandel verbundenen Risiken und Vorteile sowie für die Möglichkeiten zur Steuerung dieser Risiken und Vorteile vermitteln.

Die Seminare bieten einen umfassenden Überblick über das regulatorische Umfeld des Eigenhandels und der Emittentenlimite sowie über die verschiedenen Instrumente, Techniken und Strategien, die Händlern und Kreditanalysten zur Steuerung ihrer Risiken zur Verfügung stehen.

In den Seminaren werden auch die verschiedenen Arten von Wertpapieren, die emittiert werden können, die damit verbundenen Risiken und Vorteile sowie die mit dem Eigenhandel verbundenen Risiken und Vorteile eingehend erörtert. Darüber hinaus behandeln die Seminare die verschiedenen Methoden der Absicherung und des Handels mit Wertpapieren.

Am Ende eines jeden Seminars erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, das als Nachweis für den erfolgreichen Abschluss des Seminars dient. Dieses Zertifikat kann sowohl für den beruflichen Aufstieg als auch für Nachweiszwecke verwendet werden. 

Die S+P-Seminare bieten eine wertvolle und umfassende Schulungsmöglichkeit für Kreditanalysten und Händler, die an der Verwaltung von Eigenhandels- und Emittentenlimiten interessiert sind.


Lerne das Depot A mit S+P zu managen.

Nutze die Vorzüge der S+P Tool Box mit jeder Registrierung

Die S+P Tool Box ist das ideale Werkzeug für alle, die die neuesten Trends schnell und effektiv umsetzen wollen. Mit den S+P Techniken kannst du deine Ideen schneller verwirklichen und erzielst bessere Ergebnisse. Die S+P Tool Box ist einfach zu bedienen und bietet eine benutzerfreundliche Handhabung.

Die S+P Tool Box ist ein unverzichtbares Werkzeug für jeden, der im Bereich Eigenhandel erfolgreich sein will. In diesem Kurs lernst du die wichtigsten Werkzeuge und Techniken kennen, mit denen du deine Ziele erreichst. Das Beste daran: Die S+P Tool Box ist bereits im Seminarpreis enthalten. Damit hast du alles, was du brauchst, um sofort loszulegen.

Überzeuge dich sich selbst und teste die S+P Tool Box jetzt.

Chaticon